wildeheart
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Reset
  Gedankensprünge
  Neue Welt oder Kleinmädchenträume
  Müder Krieger
  Nachtvogel
  Schmerz?
  ach Du...
  Arachnophobia
  Keine Magie
  weibliche Gröhlkehlen
  Pluto: mein Vater
  Wassermann-Mond +
  Engel in der Unterwelt
  Trancetanz
  seelenwinter
  Frühling
  ...
  Erkenntnis
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   mio at myspace
   meine Galerie
   Till

http://myblog.de/wildeheart

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gaia

Das Rauschen des Windes das sanft dich
umspielt
das Flüstern der Bäume welch klingt wie ein
Lied
Du hörst mich im Schweigen der Felsen bei
Nacht
Du fühlst mich im Frühjahr, wenn das Leben
erwacht;

Ich bin das Funkeln im tagfrischen Tau,
das Singen der Vögel im Morgengrau
Der samtene Himmel im Sternenklar
von Anfang gewesen und immerdar

das Beben der Hände wenn Du berührst
das Ziehn Deiner Lenden wenn Du verführst
die Quelle des Lebens und Todes zugleich
mein grünes und wildes und sprießendes Reich
17.7.06 12:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung